DE | EN | ES

ORDINATION

+43 676 333 44 55 oder +43 1 983 50 00

  • Home
  • Zur Person
  • Lebenslauf

Lebenslauf

Als Sohn von Dr.Harald Hermann (Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe) und Dkfm.Dr. Ingeborg Hermann (Handelswissenschaften / Österreichische Nationalbank) in Wien geboren.

3 Kinder: Alexander (1988), Christoph (1991), Teresa (1996)

Verheiratet mit Mag.Dr.Margareta Griessler-Hermann.(Sinologin)

Beruflicher Werdegang:

1977 Matura im öffentlichen Gymnasium der Stiftung der „Theresianischen Akademie“
1983 Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Wien
1984  Präsenzdienstes im Heeresspital Stammersdorf (Chirurgie, Interne, Augen)
1984/85  Assistenzarzt am Anatomischen Institut III der Universität Wien tätig. (Univ. Prof.Dr.H.Gruber)
1985  Eintritt im Krankenanstaltenverbund (Gegenfächer für Chirurgieausbildung)
1986 
Ausbildung zum FA für Chirurgie bei Univ. Prof. Keminger im Kaiserin Elisabeth Spital in Wien (mit den Schwerpunkten
 
Allgemeinchirurgie, Akutchirurgie, Spezialgebiet der Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie)
1990 
Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie, seither stationsführender Oberarzt an der Abteilung
1991-97  Vertiefte Ausbildung unter dem Abteilungsvorstand Herrn Prof. Roka, im Bereich der Hals und Schilddrüsenchirurgie und einem weiteren chirurgischen Schwerpunkt: der Ösophagus- und Hypopharynxchirurgie.  
1992  Vertretung des chirurgischen Abteilungsvorstands in Gmünd
1998-99  Einreichung/Habilitation (Universitätsdozent) im Fach Chirurgie an der Universität Wien. Thema: Thyroid surgery in untreated severe hyperthyroidism: Perioperative kinetics of free thyroid hormones in the glandular venous effluent and peripheral blood
1999-02 33. Universitätslehrgang für KH-Managment (4-Semester Multiprofessionell) mit  Abschluss zum „akademisch geprüften Krankenhausmanager“ mit Auszeichnung
2006 Ernennung zum Vorstand der Chirurgischen Abteilung des Kaiserin Elisabeth-Spitals
2009 Ernennung zum Universitätsprofessor für Chirurgie
2010 Monographie „Schilddrüsenchirurgie-30.000 Operationen“ im Springer Verlag
Seit 2013 Vorstand der 2.Chirurgischen Abteilung der KA Rudolfstiftung
2015 Zertifizierung zum Referenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie

               

Chirurgische Tätigkeit:

Schwerpunkt Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenoperationen, Allgemeinchirurgie
(insgesamt über 8.000 Operationen)

Wissenschaftliche Tätigkeit:

Autor und Coautor von über 70 international gelisteten Originalpublikationen als Erst-, Senior- und Coautor, Mitverfasser internationaler Guidelines, über 200 Vorträge, Poster, wissenschaftliche Filme und eingeladene Referate bei nationalen und internationalen Kongressen, zahlreiche Buchautorenschaften und Herausgebertätigkeit, Veranstalter von Tagungen, Symposien, wissenschaftlichen Sitzungen und Operationskursen, Studenten und Dissertationsbetreuungen, Leitung der chirurgischen Videothek und Produktion von Operationsfilmen, wissenschaftliche Preise und Auszeichnungen: Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlichen Gesellschaften, Vorstandsmitglied der österreichischen Gesellschaft für Chirurgie und der Deutschen CAM (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Medien).

Akademische Lehrtätigkeit:

Vorlesungen, Seminare, Studentenbetreuung bei Famulaturen seit 1988, Diplomarbeits- und Dissertationsbetreuungen, PhD, KPJ (klinisch praktisches Jahr); OP Kurse als postgraduale Ausbildung für Chirurgen, zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für niedergelassene Ärzte